Freitag, 15. November 2013

Global Heatmap - Oder warum ich recht viele KOM's habe

Wahrscheinlich liegt es einfach daran, dass ich der beste Radfahrer in der Gegend bin und darüber hinaus auch fantastisch auf dem Rad sitze. Unglaublich hart und konsequent trainiere und am Berg nicht einzuholen bin .... Nun, wenn ich einen Blick auf die Global Heatmap von RaceShap werfe, könnte es aber auch daran liegen, dass es hier einfach nicht so viele Radfahrer gibt die Strava nutzen und dazu ihre Segmente "race-shapen". (Denn nur die werden hier angezeigt)

Sehr interessant: Weit verbreitet ist Strava + RaceShape in den USA, besonders West- und Ostküste, in Europa, Westküste Australien und Neu Seeland. Darüber hinaus stechen noch ein paar kleiner Hotspots hervor: Hawaii, Israel, die Küste Brasiliens zwischen Rio und Sao Paulo, Japan, Süd-Korea  und Israel.


In Europa ist Großbritanien DAS Strava-Land. Viel Los ist auch an den Küsten der Iberischen Halbinsel, besonders in Portugal und um Madrid herum. Belgien, die Niederlande, die Cote d'Azure, die Provence und die Alpen sind auch kräftig rot. Und natürlich Mallorca.


Saarland und Lothringen sind da schon eher Strava/RaceShape Diaspora. Da ist ja GAR NICHTS! Da muss ich noch einige Kilometer fahren und analysieren bis hier auch alles rot wird!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen