Samstag, 8. Februar 2014

Ein paar Sprints mit Eddy

Heute habe ich endlich wieder mit dem Training angefangen. Nachdem mich die Freck davon fast zwei Wochen abgehalten hat. Eine Stunde auf der Rolle und noch eine halbe Stunde Gymnastik.

Dabei habe ich angefangen American Flyers zu schauen. Eine Familiendrama vor der Kulisse eines Radrennens aus dem Jahr 1985 mit Kevin Costner in einer der Hauptrollen. Die Kritiken sind recht schlecht, aber hey, ein Hollywood Film in dem es neben der "Haupt-Story" um Radrennen geht. Als Radfahrer kann man sich das durchaus gut ansehen. Da wurde noch ohne Helm gefahren, auf Stahlrahmen und mit Rahmenschalthebel. Vintage!

In Minute 25 unternehmen die beiden Protagonisten eine Ausfahrt um ein paar "Sprints mit Eddy" zu machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen