Donnerstag, 2. Oktober 2014

Google Chrome Strava Add Ons

Vor einigen Tagen habe ich zwei Google Chrome Extentions entdeckt, die der Strava Seite noch mehr Leben einhauchen. Das ist einmal die Strava Enhancement Suite von Chris Lamb und zum Zweiten Strava+ von Thomas Champagne.

Die Enhancement Suite ziehlt dabei in erster Linie auf Verbesserungen in der Navigation ab, z.B. werden automatisch weitere Einträge im Activity Feed geladen, man muss also nicht mehr auf den Button am Ende klicken. Die Default Ansicht des Leaderbords lässt sich auch ändern, statt "Overall" kann man direkt "My Results" anzeigen lassen. Sehr praktisch. In diesem Blog Eintrag sind alle Funktionen aufgezählt.

Strava+ fügt jeder Aktivität einen Bereich mit zusätzlichen Datenfeldern hinzu. Vor einiger Zeit habe ich hier über den Leerlauf geschrieben. Mit Strava+ sieht man das direkt auf der Aktivitätsseite. Neben einigen Werten zur Power gibt es eine Details zur Verteilung der Herzfrequenz, der Geschwindigkeit und in der letzten Zeile zum Pedalieren. Bei der "Luxury Gran Fondo" Tour hatte ich nur 5,5% Leerlauf, ergo 94,5% Pedaling Percentage. Und 21.330 Umdrehungen insgesamt! Mit Veloviewer habe ich für diese Tour allerdings nur 3,9% zwischen 0 und 10 Umdrehungen, da scheint die Berechnungsgrundlage etwas unterschiedlich zu sein.



Beide Add-Ons fügen Links zu Veloviewer, Flyby und Raceshape ein.

Mehr Infos und Download im Chrome Webstore, hier geht's zur Strava Enhancement Suite und hier zu Strava+.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen