Montag, 3. November 2014

Campagnolo Ghibli

In der aktuellen Ausgabe der Rouleur eine lange, wunderbare Strecke über die Entstehung des Ghibli Scheibenrades von Campagnolo. Cyclingtips hat einen Ausschnitt veröffentlicht. Das Rad entsteht in Handarbeit und wird von nur einem Mitarbeiter gefertigt, einem ehemaligen Goldschmied, Franco.

Hier das Video dazu:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen