Sonntag, 4. September 2016

Hydration

Die einfachen Dinge werden oft übersehen. Sportler achten auf ausgewogene Ernährung, nehmen alle möglichen Nahrungsergänzungen, trainieren nach ausgeklügelten Plänen, achten darauf genügen zu schlafen und und und. Eine ganz grundlegende Komponente wird dabei schnell übersehen: Flüssigkeitsaufnahme. Unser Körper besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser. Ohne Nahrung können wir eine Weile überleben, ohne Wasser geht unser Leben recht schnell zu Ende.

Während sportlicher Aktivität vergisst man oftmals zu trinken. Zumindest geht es mir so. Der Durst scheint dabei ein schlechter Ratgeber zu sein. Ich komme oft von Touren zurück und habe noch Wasser in der Flasche. Bei Radmarathons wird an der Verpflegung nicht angehalten um ja nicht die Gruppe und Zeit zu verlieren. Auf der anderen Seite kann der Körper auch nur eine bestimmte Menge Wasser pro Stunde aufnehmen. Wenn der Verlust über den Schweiss höher ist als die Aufnahme ist mündet das irgendwann in einem dehydrierten Zustand. Daher ist es wichtig, auch ausserhalb und besonders vor dem Training oder einem Wettkampf optimal hydriert zu sein.

BSX Technologies hat dazu ein wearable Device entwickelt, der den Hydration Status messen kann. Einmal mehr geht es also darum Gefühl und Annahmen durch harte Fakten zu ersetzen. Wie schon bei dem BSX-Insight, dem Device zur Messung des Sauerstoffgehaltes in der Muskulatur, setzt BSX dabei auf rotes Licht, im Gegensatz zu dem bei optischen Pulsmessern in der Regel verwendeten grünen LEDs (z.B. Apple Watch). Rotes Licht ist dabei schwieriger zu handhaben, wenn dies gelingt sind die Ergebnisse aber auch sehr viel genauer als mit grünem Licht. Warum dies so ist, ist im Detail hier beschrieben.

Der von BSX entwickelte Hydration-Monitor wird als Armband getragen werden und nennt sich LVL-Band. Die Markteinführung steht kurz bevor. Per-Orders werden ab dem 14. September entgegen genommen. Ich bin gespannt was als Preis aufgerufen wird und ob das Gerät neben dem Hydration Status auch noch andere Parameter wie den Puls messen kann. Gerade habe ich einen weiteren Blick auf die Kampagnenseite geworfen und neben dem Hydraion-Status wird das LVL-Band auch tatsächlich den Puls und darüber hinaus auch Aktivität, Schlaf und die Stimmung messen können. Wie letzteres funktionieren soll, naja, da bin ich gespannt. Super wäre natürlich wenn der BSX-Insight diese Funktion oder zumindest die Messung des Hydration-Status auch noch übernehmen könnte, aber das wird wohl kaum zu erwarten sein.





Noch mehr Infos finden sich im Blog von BSX Insight und hier auf der Kampagnen Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen