Mittwoch, 5. April 2017

Garmin Daten Monster

Der Monat ist ja noch nicht alt. Am 31.03. habe ich die Statistik der mobilen Daten auf meinem portablen Telefon zurückgesetzt. Heute musste ich mit Erschrecken feststellen, dass mein Datenbudget bereits zur Hälfte verbraucht ist. Ein Blick in die Statistik hat offenbart, dass Garmin Connect in den fünf Tagen 400 MB! verbraucht hat.

Heute habe ich ein 55km Runde gedreht, nicht ganz zwei Stunden. Davor stand der Zähler bei 340 MB, danach bei 400 MB. 60 MEGAByte!! Was versucht der Edge 520 da zu übertragen? Ein Update? Strava Beacon Daten? Obwohl keine Live Aktivität gestartet war? Die FIT Datei der Aktivität hat gerade mal 343 KB, also 0,3 MB. Sehr seltsam. Habe Beacon erstmal deaktiviert und Connect den Mobile Data Zugriff entzogen.

Habt ihr schon mal ähnliches beobachtet bei euren Garmin Geräten?

Kommentare:

  1. haha super. kürzlich war am 2. des monats mein mobil-datenvolumen aufgebraucht. connect hatte mal flockig 1gb hochgeladen...

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuuihhh. Nervt sowas. :(

    Vielleicht ein Bug (in der iOS Garmin Connect Version)? Habe nur einen kleinen Tarif (=wenig Datenvolumen) und nutze nutze Garmin Connect bisher ohne Zwischenfällle; verbraucht bei mir trotz exzessiver Livetracknutzung kaum Daten.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das selbe Problem. Datenvolumen komplett aufgefressen! 1GB nachbestellt und nach 3 Tagen wieder alles weg: Garmin Connect App 700MB in 3 Tagen! Hab mobile Nutzung jetzt ausgestellt, aber das kann nicht Sinn der Sache sein. Hat schon mal jemand versucht durch irgendwelche Einstellungen was zu tunen? Hilft Deinstallation und Neuinstallation der App?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rene,
      ich habe alle Einstellungen durchforstet und nichts gefunden, unter iOS kann man die mobile Datennutzung nur ganz ausschalten. Ich habe auch den Eindruck, dass das Problem nur sporadisch auftritt, aber wenn dann richtig. Deinstallieren habe ich noch gar nicht getestet, das ist ja eigentlich das geringste. Wunder der Technik sag ich nur, das wäre mit dem Brügelmann Trainingsheft zum Eintragen der Fahrten nicht passiert! :-)
      Beste Grüße
      Boris

      Löschen