Sonntag, 18. Juni 2017

Zum Wohl! À Bloc - Das Fahrrad Bier

Rouler à bloc bedeutet so schnell zu fahren wie es geht. Voll Gas, Kette rechts, Attacke! Aus den Niederlande kommt jetzt ein "Bicycle Beer" gleichen Namens. À Bloc ist ein helles, ungefiltertes Craft Beer das neben Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen und Hefe auch alpine Mineralstoffe enthält. Darüber hinaus soll das Bier reich an Protein und Vitaminen sein. Gut, ich bezweifle dass es schlau wäre, den Eiweisbedarf nach dem Training und dem Rennen einzig mit à Bloc Bier zu decken. Aber schaden tut ein gelegentliches Bier natürlich nicht, wie bei so vielem macht die Menge das Gift.

Nun muss ich zugeben, dass ich kein großer Bierexperte bin, dass à Bloc aber in einer ganz anderen Liga spielt wie das übliche Industrie Bier aus dem Supemarkt schmecke selbst ich. Das Bier ist viel geschmackvoller und trotz dem naturgemäßen herben Geschmacks immer noch fruchtig. Ich fand es wirklich prima, kann man sehr gut trinken.

In Deutschland gibt es das Bier noch nicht zu kaufen. Ich habe es in den Niederlande bei van Bieren bestellt und 2,89 pro 33cl Flasche bezahlt. Dazu kamen um die 8 Euro für den Versand. Das ist nicht ganz günstig, bewegt sich aber auf dem Niveau anderer Craftbiere. In diesem Sinne: Zum Wohl!

 

Links:
Radsport und Alkohol, Artikel auf Roadcycling

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen