Montag, 11. Mai 2015

Giro d'Italia Live (Update)

Die RAI überträgt den Giro (natürlich) live und in voller Länge. Das sensationelle dabei ist, dass die Übertragung auch live im Internet zu verfolgen ist. Neben dem offiziellen Fernsehbild (La Diretta) kann man auch auf die Motorrad Kameras (Moto1 oder Moto2) und die beiden Hubschrauberkameras (Elicottero) umschalten. Der Stream ist allem Anschein nach nicht ge-geo-dingst und kommt zumindest in Luxembourg und in Deutschland an. Bombastico!!



An der Stelle: Dank an Uwe für den Tip!

Update 14.05.2015:
Der Hauptkanal (das Fernsehbild) mit Regie, Kommentaroren und Zeiteinblendungen ist jetzt scheinbar doch ge-geo-dingst. Die Hubschrauber und Motorradbilder kommen immer noch an. Mit Hola und einem italienischen Proxy funktioniert es aber weiterhin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen