Sonntag, 31. Mai 2015

Videos 10-2015

Stellt euch vor ihr startet bei einem regionalen Zeitfahren. Keine Startrampe, keine abgesperrten Straßen, keine elektronische Zeitmessung. Ihr seit ein ganz normaler Hobby Radfahrer und der Fahrer, der nach euch startet ist Bradley Wiggins! Genau so war es vor einigen Wochen in England. Hier ein großartiger Artikel auf cyclingweekly, unbedingt lesen! In dem Video kommt Sir Wiggins bei 6:20 von hinten vorbei geflogen. Andy hat etwas mehr als 60 km/h drauf und Wiggins wohl deutlich über 70 km/h! Wuschhhhh!!



Und es ist schon wieder wieder RedHook Season!! Action!!!


Hier ein sehr schönes Video des collectifparlee



Wenn ihr euch jetzt fragt, was es mit dem collectifparlee auf sich hat, findet ihr die Antwort in dem folgenden Video oder in dem Post auf cyclingtips.


Der Argo Sun God macht Werbung für seine Heimat:


Campa! Auf dem Youtube Channel gibt es übrigens noch mehr sehenswerte Filme!


Und zum Schluss noch dieses fantastische Video:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen